Familien-Pistenspaß auf höchster Stufe

Snowpark, Funslope und vieles mehr

Spielplätze für Freestyle

Die Funparks rund um die Zugspitze

Freestyle-Freunde werden die tollen Möglichkeiten zum Boarden und Freestylen in der Zugspitz Arena zu schätzen wissen. Nicht weniger als sechs Fun- und Snowparks befinden sich rund um die Tiroler Zugspitze und locken vorwiegend junges Publikum zum Pistenspaß. Beliebtester Anziehungspunkt ist der Snowpark Ehrwalder Alm, der durch drei große Kicker sowie zwei Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen besticht. Vom Zugspitz Resort trennen Sie nur wenige Minuten von aufregenden Snowparks in Tirol.

Spaß im Snowpark

Die Ehrwalder Alm

In unmittelbarer Umgebung Ihres Urlaubsresorts finden Sie einen tollen Snowpark in Ehrwald, den Snowpark Ehrwalder Alm. Dort genießen Snowboarder und Skifahrer puren Pistenspaß beim Springen und Shredden.

Der Snowpark befindet sich auf der Ehrwalder Alm direkt neben dem Klämmli Schlepplift. Über die gesamte Länge des Lifts zieht sich hier ein Funpark voller Spiel- und Spaßelemente über 420 Meter talabwärts. Dort warten auf die Shredder unterschiedlich schwere Lines. Das Highlight dabei: der einzigartige Run der Medium Line, der durch eine Waldschneise führt. Auf der Large Line entlang der Piste geht's über drei große Jumps, bevor man wieder am Lift steht. Das heißt einsteigen und nächster Run, bis die Lifte schließen. Egal ob Anfänger oder Pro, im Betterpark Ehrwald findet jeder Freestyler seine individuelle Herausforderung.

Weitere Funparks

Rund um die Zugspitze

Neben dem Park in Ehrwald warten in den Skigebieten der Zugspitze noch weitere Parks. Der Snowpark an der Wettersteinbahn bietet verschiedene Kicker und Rails sowie eine Halfpipe. Im Skigebiet Berwang-Bichlbach-Rinnen erwartet Freestyler ein Obstacle-Park am Thanellerkarlift. Wer Boardercross fahren möchte, findet in Biberwier-Marienberg eine entsprechend präparierte Abfahrt inklusive Kickern. Eine kleine Funstrecke wartet auch im Skigebiet Lermoos-Grubigstein am Plattensteiglift, wo sich eine Wellenbahn und natürliche Kicker befinden. Auf der bayerischen Seite können sich Skifahrer und Snowboarder im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen an der Hexenkesselbahn auf rund 6.500 m2 austoben.

Sie haben Lust bekommen, Ihr Können in einem der Funparks in Tirol und Bayern zu beweisen? Dann senden Sie gleich eine unverbindliche Anfrage an das Zugspitz Resort und genießen Sie Fun und Action in den Snow-Funparks auf der Tiroler Zugspitze.

Action- und abwechslungsreicher Skiurlaub in Ehrwald

High-Five auf der Funslope

Genug vom Pistenfahren? Abwechslung gefällig? Es ist nur eine Frage der Zeit, bis zumindest die kleineren Wintersportler mal eine Pause von Pizzaschnitte und Co. brauchen. Und ganz unter uns gesagt: Es freuen sich auch die Größeren hin und wieder über ein wenig Action abseits der normalen Piste. Wohin also mit der ganzen Motivation?

Am besten in den Funpark auf der Ehrwalder Alm!

Denn da wartet die Funslope. Und mit ihr viele verschiedene Fun-Elemente. Verteilt auf 650 Meter geht es also über Wellen und Steilkurven und das am besten den ganzen Tag lang. Rauf und runter, rauf und runter. So viel Spaß lässt kleine und große Skigäste mal eben die Welt um sich herum vergessen.

Für alle, die sich unter der Bezeichnung „Spaßpiste“ nicht wirklich etwas vorstellen können, bringt der folgende Satz hoffentlich etwas Licht ins Dunkel: Bei einer Funslope handelt es sich um eine gelungene Mischung aus Piste, Snowpark und Cross. Kurz gesagt: der perfekte Spielplatz im Schnee.

Weitere Highlights der Ehrwalder Funslope

Spassfaktor garantiert

Neben den Funslope-Klassikern wie kleineren Sprüngen, rasanten Steilkurven und schwunghaften Wellenbahnen warten auf der Ehrwalder Funslope noch ein paar zusätzliche Highlights:

  • Der Speedboost gibt jedem kleinen Flitzer das Gefühl, der schnellste zu sein und macht dabei beeindruckende Beschleunigungsgeräusche.
  • Am High-Five kann man nicht vorbeifahren, ohne einzuklatschen. Dafür gibt’s eine lautstarke Begrüßung.
  • Am Ende der Funslope wartet dann noch DIDI, die Dohle – der sprechende Funslope-Chef, der sich lautstark über jeden mutigen Besucher freut.
  • Dazwischen liegt das spektakulärste Highlight: Eine Kombination aus Schnecke, Steilkurven und Funslope-Achter sorgt für ordentlich Adrenalin und den nötigen Spaßfaktor.

Und weil das Fahren über die ganzen Hindernisse doch irgendwann hungrig macht, dürfen sich die tapferen Funslope-Akrobaten im Tirolerhaus an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn im Anschluss eine Stärkung gönnen.

Actionreicher Familienspaß im Familypark Ehrwald

So vielfältig ist der Winter im Zugspitz Resort

Wer kennt es nicht? Während des gemeinsamen Skitages verirrt man sich plötzlich in den Funpark. Schon ziehen wagemutige Snowboarder und Skifahrer an einem vorbei und werfen sich über schwindelerregend hohe Kicker. Als Freestyle-Neuling kann das schon ziemlich einschüchternd sein. Aber irgendwie kitzelt es einen trotzdem in den Füßen. Auch den jüngeren Skifahrern ist dieses Gefühl nicht fremd. Die Boxen und Schanzen sehen nach so viel Spaß aus.

Wem die fortgeschrittenen Funparks wie der Snowpark Ehrwalder Alm aber noch etwas zu anspruchsvoll sind, der muss die Hoffnung auf die Freestyle-Karriere nicht gleich an den Nagel hängen. Denn nicht weit davon entfernt liegt der Familypark Ehrwald. Ein echtes Highlight für die ganze Familie und eine willkommene Abwechslung zum klassischen Pistenfahren.

Direkt auf der Ehrwalder Alm lockt der Familypark Ehrwald Skifahrer und Snowboarder jeder Altersklasse. Die Vorkenntnisse sind hier egal – auf den Spaß kommt es an. Und so können sich Kids, Jugendliche und Erwachsene an drei Beginnerkickern erfreuen und erste Tricks erlernen. Wer für den Anfang noch nicht so hoch hinaus möchte, darf sich am Sliden auf den Boxen probieren. Auch hier gibt es drei an der Zahl: eine „Butterbox“, eine „Rainbow Butterbox“ und eine „Flat Down Butterbox“ – um es im Fachjargon auszudrücken.

Und weil so viel Action müde und hungrig macht, ist die wohlverdiente Stärkung nicht weit. Im Tirolerhaus gibt’s köstliche Schmankerl aus der österreichischen Küche. Denn so viel steht fest: Nichts bereitet so gut auf einen Nachmittag voller Jumps und Slides vor wie eine große Portion vom fluffigen, frisch gemachten Kaiserschmarren.

Sie haben Lust bekommen, sich im Park auszutoben und gemeinsam mit Ihrer Familie in einen vielfältigen Winterurlaub zu springen? Dann senden Sie gleich eine unverbindliche Anfrage an das Zugspitz Resort und genießen Sie Fun und Action im Familypark Ehrwald in der Tiroler Zugspitz Arena.

Ski-Kindergarten an der Zugspitze

Skiparadies für Familien in Tirols Alpenland

Ein Skiurlaub mit Ihren Kindern in der Tiroler Zugspitz Arena wird mit Sicherheit auch Ihre Kleinsten begeistern. Ein abwechslungsreiches und attraktives Kinderprogramm sorgt dafür, dass nicht nur Ihre Kinder eine Menge Spaß und Action beim Skifahren erleben, sondern auch Sie die Zeit auf der Piste richtig genießen können. Im Kinderpark des Zugspitz Resorts sind Ihre Kinder bestens aufgehoben und tauchen spielerisch in die Welt des Winters ein.

Für alle, die gerne Skifahren lernen möchten, gibt es tolle Skischulen mit liebevoller Kinderbetreuung und viel Spaß. Für alle, die schon richtige Schneefans sind, gibt's sicher genug leichte, mittlere und schwere Pisten, die es mit den Skilehrern zu erkunden gilt.

Freizeitspaß im Zugspitz Resort

Im Kinderclub des Zugspitz Resorts kommt bei Ihren Kleinen mit Sicherheit keine Langeweile auf. Sowohl indoor als auch outdoor erwartet die jüngeren Gäste all das, was ein Kinderherz begehrt. Im Indoorbereich können sich Ihre Kleinen bei Schlechtwetter im Softball-, Tischtennis- und Jugendraum austoben. Der Outdoor-Spielpark des Resorts ist natürlich auch im Winter ein toller Tummelplatz für Kinder. Im beheizten Freibad kann sowohl im Sommer als auch im Winter geplanscht werden.

Skischule Ehrwald: Kinderland für kleine Skifans

Im Kinderpark werden Ihre Kleinen in Zusammenarbeit mit der Skischule Total oder der Tiroler Skischule ganztags betreut. Bestens ausgebildete Skilehrer unterweisen die jungen Skiasse in der Kunst des Skifahrens und Snowboardens. Folgende Leistungen erwarten Sie im Familienskigebiet in Tirol:

  • Kinderskikurse bereits ab 2 Jahren
  • Ski-Kindergarten mit Förderbändern
  • Kinderbetreuung über Mittag
  • Kinderskirennen
  • Skitestlauf mit Siegerehrung
  • Kinderklettern in der Kletterhalle
  • Schneetanz der Vampire

Nutzen Sie die vielen Vorteile des Kinderparks im Zugspitz Resort und kommen Sie zum Skifahren mit Ihren Kindern nach Tirol. Senden Sie gleich eine unverbindliche Anfrage – das Hotelteam meldet sich umgehend mit einem individuellen Angebot für einen unvergesslichen Skiurlaub mit Ihren Kindern.