| Sommer

5 Tipps für einen actionreichen Familienurlaub

Wir verraten Ihnen heute unsere liebsten Aktivitäten für Eltern + Kinder

Das Urlaubsparadies für Naturliebhaber

Im Zugspitz Resort

Mitten im Outdoor-Paradies Tiroler Zugspitz Arena, umrahmt von grünen Wäldern und imposanten Berggipfeln, liegt unser Zugspitz Resort. Wir sind ein Ausgangspunkt für all jene Urlauber, die nach Wochen und Monaten des Home-Schooling und Home-Office endlich wieder hinaus in die Natur wollen. Die Umgebung hält viele Möglichkeiten bereit, Abenteuer zu erleben. Heute wollen wir Ihnen unsere ganz persönlichen Tipps für einen actionreichen Familienurlaub am Fuße des höchsten Berges Deutschlands verraten.

1. Wasser- und Spielspaß drinnen wie draußen

Auf stolzen 1500 m2 können die kleinen Gäste die Spiele- und Wasserwelt im Zugspitz Resort erkunden. Eine Runde auf der Go-Kart-Bahn flitzen, ein Rennen auf der Wettkampfrutsche veranstalten oder mit dem Piratenschiff in See stechen: Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Vor dem Haus lädt eine 10.000m2 große Gartenlandschaft samt Teich und Spielplatz zum Herumtoben ein. Und die Eltern? Die entspannen sich währenddessen in der Aktiv- und Vitalwelt.

2. In zehn Minuten auf Deutschlands höchsten Gipfel

Schon von der weitläufigen Restaurant-Terrasse aus hat man ihn gut im Blick, den höchsten Berg Deutschlands. Nur wenige Schritte trennen Gäste des Zugspitz Resorts von der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn, die sie in zehn Minuten auf 2.962 m Höhe bringt. Oben angekommen wartet nicht nur ein atemberaubendes Panorama auf die Gipfel von vier Ländern, auch zwei Museen locken die Besucher. Die Erlebniswelt „Faszination Zugspitze“ erlaubt spannende Einblicke in die Geschichte des Berges, die Schneekristall-Welt erklärt die mystische Welt der Schneeflocken.

3. Training mit Aussicht auf der neuen „Aktivmeile“

Warum ins Fitnessstudio, wenn das Trainieren in der freien Natur doch so viel schöner ist? Im Sommer 2021 eröffnet bei uns zwischen Ehrwald und Lermoos eine Aktivmeile mit 18 beschilderten Stationen, ausgestattet für ein abwechslungsreiches Workout. Die malerische Bergkulisse im Auge, sportelt es sich doch gleich viel leichter.

4. Längste Fußgängerhängebrücke der Welt: „highline179“

Nichts für schwache Nerven! Bei Reute spannt sich seit einiger Zeit eine eindrucksvolle Seilhängekonstruktion im Tibet-Style über das Tal. Mit 406 Metern Länge ist die „highline179“ die längste Fußgängerhängebrücke der Welt und verbindet das Fort Claudia mit der Ruine Ehrenberg. Wer sich über die Konstruktion traut, darf das einmalige Gefühl genießen, schweben zu können. So also müssen sich die Adler im Flug fühlen …

5. Erlebnisreicher Bergsommer mit der Aktivkarte „Z-Ticket“

Sie wollen während des Urlaubs möglichst viel von der Tiroler Zugspitz Arena sehen? Dann lohnt sich das „Z-Ticket“. Damit stehen Ihnen 15 Attraktionen und Leistungen ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Fahrten mit den Seilbahnen, flotte Sommerrodelpartien, der Eintritt in Schwimmbäder und und und. Hier kommt bestimmt keine Langweile auf!

Also nichts wie los und Koffer packen – die Abenteuerwelt Zugspitze wartet.  

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie!
Ihre Gastgeber Philipp und Johannes
und das gesamte Zugspitz-Resort-Team

Anfragen
Buchen
Buchen