| Hotel Sommer

Campingurlaub in den Bergen

Familie Huber entdeckt Glamping für sich

Campingfreuden im Zugspitz Resort

Wo Familienträume wahr werden

Wir dürfen vorstellen, Familie Huber aus der Großstadt: Ernst (45), Familienoberhaupt und Banker, Sabine (42), Mutter aus Leidenschaft und selbstständige Designerin, Tobias (14), „begeisterungsfähiger“ Teenie und Maxi (6), unermüdlicher Abenteurer. Das Campen liegt der Familie im Blut und ist zur alljährlichen Tradition geworden. Heuer aber, sehnen sich die Hubers nach etwas mehr Luxus. Mutter Sabine ist bei ihrer Recherche auf das Glamping Konzept im Zugspitz Resort gestoßen und hat sogleich die gesamte Familie überzeugt.  Früh morgens brechen die Hubers auf, das Auto voll bepackt. Das Verkehrschaos der Stadt hinter sich gelassen, fahren sie in Windeseile Richtung Tirol. Die Landschaft verändert sich, allmählich tauchen die ersten Hügel am Horizont auf, die sich zunehmend in steile Berge mit schroffen Felswänden verwandeln.

Comfort-Stellplätze & Zugspitz-Shop

Pünktlich zur Mittagszeit erreichen die Hubers das Zugspitz Resort. Das Timing von Mutter Sabine ist wieder einmal unschlagbar, der erst kürzlich neu erbaute Comfort-Stellplatz (einer von 40) steht zum Bezug bereit. Tobias‘ Magen knurrt - in der Hektik des Aufbruches hat die Familie ganz aufs Frühstücken vergessen. „Drüben beim Zugspitz Shop gibt’s etwas zu essen!“, ruft der Nachbar den Hubers freundlich zu. Hastigen Schrittes begeben sich die vier in das resorteigene Geschäft und werden von frischen Brötchen und duftendem Kaffee überrascht. Während der kleine Maximilian an seinem Kakao nippt, begutachtet der Vater die Produkte im Shop – beim Campingbedarf bleibt er stehen. „Hier fehlt es einem wirklich an nichts“, stellt er als echter Kenner fest. Maxi wackelt unruhig auf seinem Stuhl hin und her und blickt gebannt aus dem Fenster. Wo ist nur die weiße Rutsche, die schon von außen so spannend ausgesehen hat? „Kommst du mit mir in die Wasserwelt, Tobi?“, fragt er mit erwartungsvollem Blick. Der große Bruder erfreut sich gerade an der guten WLAN-Verbindung, willigt aber schließlich ein.   

Wasserwelten & Genuss

In der Badewelt angekommen, öffnet sich der Blick auf ein wahres Kinderparadies: ein Abenteuerpool, in dessen Mitte kleine Entdecker auf einem „echten“ Piratenschiff in See stechen, ein Wasserrad, eine Röhrenrutsche, eine Dschungelbrücke, eine „TRIO-Slide“ und zu guter Letzt die mächtige Body2Racer- Doppel-Wettkampfrutsche. Da bleibt selbst Tobias der Mund offen stehen, der seinen kleinen Bruder sogleich zu einem Wettrutschen herausfordert. Die beiden haben so großen Spaß, dass die Zeit wie im Fluge vergeht. Vater Ernst muss schließlich intervenieren und die Jungs zum Abendessen holen. Normalerweise verwenden die Hubers immer ihren Gaskocher, um „kulinarische Höhepunkte“ zu zaubern. Die Camping-Küche im Zugspitz Resort, ausgestattet mit Geschirrspüler und Kühlschrank, löst daher wahre Begeisterung aus. Heute werden Spaghetti von Mutter Sabine aufgetischt, doch morgen will sich die Familie im à la carte Restaurant Zirbenstube gönnen. Nach dem Gaumenschmaus verfolgen die Kids gebannt einen Film im Kinderkino, während Vater und Mutter Huber die resorteigene Bar erkunden. Dort stoßen die beiden auf den Nachbar vom Stellplatz, der mit seiner Familie heute die Sommerrodelbahn ausprobiert hat und seit einigen Tagen mit dem Z-Ticket in der Tiroler Zugspitzarena unterwegs ist. Das müssen sich die Hubers auch zulegen, am besten rasch, denn für die morgige Wanderung zum Tiroler Haus können sie es gut gebrauchen.

Tun Sie es Familie Huber gleich und entscheiden Sie sich für einen 5* Campingurlaub bei uns am Fuße der Zugspitze.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie!

Ihre Gastgeber Philipp und Johannes
und das gesamte Zugspitz-Resort-Team

Anfragen
Buchen
Buchen