Badetasche im Zugspitz Resort
scroll to
| Hotel Familie

Osterbräuche in Tirol

Was kommt nach dem Fasching? Richtig, das Osterfest!

Traditionelle Osterbräuche in Tirol

In der allerschönsten Jahreszeit, dem Frühling, wenn die Natur nach dem langen Winter wieder zu blühen beginnt und die Sonnenstrahlen die Nasenspitze kitzeln, dann heißt das auch, die Osterzeit steht bevor. Wir im Zugspitz Resort feiern das alte christliche Fest auf unsere Weise: mit lustigen Traditionen, leckerem Osteressen und ganz viel Spaß!

Am Palmsonntag geht es mit den Osterfeierlichkeiten los. Bei uns in Tirol finden in vielen Dörfern Palmprozessionen statt. Dabei tragen die Kinder Palmlatten durch die Gassen. Das sind oftmals riesige Stöcke, an die Palmbuschen mit hübschen bunten Tüchern, die im Wind flattern, gebunden werden. Wenn ihr im Frühling hinaus auf eine grüne Wiese blickt, seht ihr solche Palmbuschen. Das sind Palmkätzchen, die wunderbar leuchtend blühen. Bei der Palmprozession tragen traditionell die Jungs die großen, schweren Palmbuschen und wetteifern schon mal, wer den schönsten und größten besitzt. Die Mädchen haben eher kleine Sträuße in der Hand. Wir finden aber, die starken Mädels können auf jeden Fall auch die richtigen Palmlatten tragen!

Der Palmsonntag erinnert an den Einritt von Jesus nach Jerusalem auf seinem Esel. Für uns ist das ein schöner Gedanke: Es braucht nicht viel zum Feiern. Da reichen die Menschen, die uns wichtig sind, ein störrischer Esel und gute Laune!

 

Bunte Ostereier

Leckere Osterzeit

Was wäre ein Freudenfest ohne außergewöhnliche Speisen? Zentraler Teil von Ostern ist bei uns in Tirol die Speisenweihe. Die ganze Familie packt einen Korb voll mit saisonalem Essen – Osterschinken, Ostereiern, süßen Pinzen, Osterlämmern und was man sonst noch gerne am Ostersonntag am Tisch haben möchte. Früher hat der Pfarrer die Gaben gesegnet und die Bauern haben sie fröhlich mit nach Hause genommen. Man glaubte, ein geweihter Osterkorb hilft, eine ertragreiche Ernte zu erhalten und dass die schwere Arbeit auf den Feldern leichter von der Hand geht.
Auf jeden Fall ist so ein Korb eine schöne Dekoration für den festlichen Gabentisch. Und die frischen Leckereien schmecken uns zu Ostern nochmal so gut! Im Zugspitz Resort kennen wir viele Bauern aus der Umgebung, die erstklassige Produkte für uns anbauen. Wir sind stolz, dass ihr in unseren Restaurants regionales, saisonales und superleckeres Essen bekommt.

Bunte Ostereier

Von Hasen und Eiern

Noch so ein kulinarischer Brauch, ohne den es in Tirol kein Ostern geben würde, ist das Eierpecken. Dabei geht’s ganz schön zur Sache! Ihr nehmt zwei Ostereier und schlagt sie mit einem festen Stoß an den Spitzen gegeneinander. Wenn ihr das gegen eure Geschwister im Duell veranstaltet, geht ein Ei kaputt. Der Sieger bekommt dann zwei Eier – und der Verlierer geht beim Osterfrühstück mit Eierspeise leider leer aus. Damit ihr natürlich immer auf der Gewinnerseite steht, haben wir zwei Tipps für euch: Kleine Eier lassen sich besser brechen als große. Und Eier mit einer Spitze funktionieren besser als die runden!

Bunte Dekoration, Ostereier und Zeit mit der Familie: Ostern ist wirklich eines unserer Lieblingsfeste im Jahr. Ganz schön finden wir, dass wir in Tirol von unseren Patentanten und -onkeln zu Ostern besucht werden. Diese heißen übrigens – je nach Region – Goti oder Godn … Und mit etwas Glück haben sie sogar kleine Geschenke für uns im Gepäck.

Nach dem ganzen guten Essen am Osterwochenende tut ein bisschen Bewegung an der frischen Luft sehr gut. Dazu gibt es bei uns sogar einen Brauch: den Emmausgang am Morgen des Ostermontags. Manche beten dabei, ihr könnt aber auch einfach die Frühlingssonne an der Zugspitze beim Spazieren gehen genießen.

Stofftiere im Kinderbetreuungsraum

Kunterbunter Osterspaß im Zugspitz Resort

In DIDIs Kinderclub wartet das ganze Jahr über ein tolles Programm auf euch. Zeichnen, basteln oder klettern auf der Boulderwand … Zu Ostern lassen wir uns immer etwas Besonderes einfallen. Unsere Kinderbetreuerinnen sind sehr erfinderisch. Gemeinsam bemalen sie die Ostereier mit euch, schicken euch hinaus auf die Suche nach den Osternestern und vielleicht mag sich der eine oder andere als süßes Häschen verkleiden? Es gibt viel zu erleben!
Bei uns in Ehrwald kann es rund um Ostern noch ziemlich kalt sein. Es kann vorkommen, dass ihr noch toll Skifahren gehen könnt oder aber schon eine frühlingshafte Wanderung unternehmen oder mit dem Fahrrad unterwegs sein könnt. Auf jeden Fall ist ein Osterurlaub bei uns abwechslungsreich und spannend – ganz wie ihr es mögt.

Sonnentage in Sonnenlage

Vom Osterhasen haben wir übrigens gehört, dass er natürlich nicht nur zu uns nach Ehrwald, sondern auch zu euch nach Hause kommen wird.
Wir wünschen euch ein schönes Osterfest mit der Familie! Und wir würden uns freuen, wenn ihr echte Tiroler Ostern bei uns erlebt. Schaut gleich mal auf unserer Seite vorbei!

 

Bei uns in Tirol feiern wir Ostern jedes Jahr mit traditionellen Bräuchen und vielen Highlights.

 

Bunt bemalte Ostereier
Anfragen
Buchen
Buchen